Social Media

Suchen...

Blaulicht

Zwei Männer überfallen Tankstelle in Erzbergerstraße – Kripo sucht Zeugen

Themenbild: Pixabay

Kassel. Die Ermittler des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo suchen nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Erzbergerstraße in der Nacht von Freitag auf Samstag nach Zeugen. Zwei Männer hatten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld aus der Kasse erbeutet und flüchteten anschließend auf der Wolfhager Straße in Richtung stadtauswärts. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang erfolglos. Die Ermittlungen dauern an.

Ereignet hatte sich der Überfall auf die Tankstelle in der Nacht gegen 23:35 Uhr. Die beiden Räuber waren in den Verkaufsraum gekommen und hatten den Angestellten mit vorgehaltener Waffe hinter den Verkaufstresen gedrängt. Nachdem er dort wie gefordert die Kasse geöffnet hatte, nahmen die Täter das vorhandene Bargeld heraus. Dieses steckten sie in eine mitgebrachte Papiertüte, die vermutlich den Aufdruck „REWE“ hatte, und flüchteten anschließend nach draußen.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

1.) Männlich, 25 bis 30 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß, Mund und Nase mit einem Schal bedeckt, schwarzer Kapuzenpullover mit aufgesetzter Kapuze, trug darüber eine blaue Steppjacke, schwarze Jogginghose, dunkle Schuhe, Umhängetasche mit weißer Applikation.

2.) Männlich, 25 bis 30 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß, FFP-2 Maske, graue Strickjacke, Kapuze über den Kopf gezogen, helles Sweatshirt, schwarze Hose, dunkle Schuhe.

Wer in der Nacht von Freitag auf Samstag im Bereich der Tankstelle verdächtige Personen beobachtet hat und Hinweise auf die beschriebenen Täter geben kann, meldet sich bitte unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

PM/Polizei Nordhessen

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

München. Das Gedränge auf den Autobahnen wird am kommenden Wochenende noch ein bisschen größer. Eine Reisewelle aus dem Norden überzieht die Autobahnen. In Hamburg,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland gehören Überstunden zum Arbeitsalltag: Durchschnittlich 4,5 Millionen von ihnen haben im Jahr 2021 mehr gearbeitet, als...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. In der Fleischindustrie haben die 19 größten Betriebe mit 1 000 und mehr Beschäftigten im Jahr 2021 ein Viertel (24,5 %) des Umsatzes...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Seit Einführung der “Ehe für alle” im Jahr 2017 wurden 65.600 Ehen zwischen Menschen gleichen Geschlechts geschlossen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, gab...

Deutschland & Welt

Wiesbaden Fast acht Wochen nach dem Stichtag des Zensus 2022, dem 15. Mai 2022, liegt die Rücklaufquote bei der Gebäude- und Wohnungszählung bereits bei...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Dienstleistungssektor in Deutschland (ohne Finanz- und Versicherungsdienstleistungen) hat im April 2022 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes real (preisbereinigt) 10,4 % und...

Anzeige