Social Media

Suchen...

Kassel

Vermisster 26-Jähriger wurde tot aufgefunden: Keine Hinweise auf Fremdverschulden

Themenbild: Pixabay

Kassel. Ein trauriges Ende nahm am gestrigen Sonntagabend die Suche nach dem seit dem 22.Januar 2022 vermissten Lukas B. aus Zierenberg. Gegen 18:20 Uhr wurde in einem unwegsamen Gelände in einem Dornenbusch im Bereich „An der Ziegelei“ in Zierenberg ein Leichnam gefunden, der als der vermisste 26-Jährige identifiziert werden konnte. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht vor.

Bei der Suche nach Lukas B. aus Zierenberg hatte sich die Polizei im Januar mit Pressemitteilungen an die Öffentlichkeit gewandt und auch ein Foto des Vermissten veröffentlicht. Leider blieben die fortgesetzten Suchmaßnahmen und Ermittlungen der Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo ohne Erfolg.

Medienvertreter werden gebeten, das Bild des 26-Jährigen soweit möglich aus den Berichterstattungen zu entfernen.

PM/Polizei Nordhessen

Auch interessant

Deutschland & Welt

München. Das Gedränge auf den Autobahnen wird am kommenden Wochenende noch ein bisschen größer. Eine Reisewelle aus dem Norden überzieht die Autobahnen. In Hamburg,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. In der Fleischindustrie haben die 19 größten Betriebe mit 1 000 und mehr Beschäftigten im Jahr 2021 ein Viertel (24,5 %) des Umsatzes...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland gehören Überstunden zum Arbeitsalltag: Durchschnittlich 4,5 Millionen von ihnen haben im Jahr 2021 mehr gearbeitet, als...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Seit Einführung der “Ehe für alle” im Jahr 2017 wurden 65.600 Ehen zwischen Menschen gleichen Geschlechts geschlossen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, gab...

Deutschland & Welt

Wiesbaden Fast acht Wochen nach dem Stichtag des Zensus 2022, dem 15. Mai 2022, liegt die Rücklaufquote bei der Gebäude- und Wohnungszählung bereits bei...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Dienstleistungssektor in Deutschland (ohne Finanz- und Versicherungsdienstleistungen) hat im April 2022 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes real (preisbereinigt) 10,4 % und...

Anzeige