Social Media

Suchen...

Blaulicht

Raub mit Schusswaffe auf Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Kassel. Am Mittwochabend, 05.01.2022, gegen 22.55 Uhr wurde eine Tankstelle in der Kasseler Straße in Melsungen durch 2 männliche Täter überfallen.

Die Täter betraten das Tankstellengebäude und bedrohten die Angestellte, sowie eine anwesende Kundin mit einer Pistole. Erbeutet wurde Bargeld im mittleren, dreistelligen Betrag, sowie ein halbvoll gefüllter Stoffbeutel mit Zigaretten unterschiedlicher Marken. Die Täter flüchteten im Anschluss zu Fuß in unbekannte Richtung. Die beiden anwesenden Frauen erlitten bei dem Überfall einen Schock. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten bis dato nicht zum Ergreifen der Täter.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1 mit schwarzer Pistole: ca. 175 bis 180 cm groß, 20 bis 25 Jahre alt, kräftige Gestalt, sprach deutsch ohne Akzent, trug schwarze Turnschuhe, eine schwarze Jogginghose mit einem auffälligen, gelben Schriftzug auf der linken Seite in Höhe der Wade, einen schwarzen Kapuzenpulli und darüber eine schwarze Daunenjacke, eine schwarze Wollmütze und darüber die Kapuze, einen Mundschutz und hatte auf dem Handrücken der linken oder rechten Hand ein sogenanntes „Mandala-Tattoo“ (kreisförmige, symmetrische Anordnung feiner Linien).

Täter 2: ca. 172 bis 176 cm groß, 20 bis 25 Jahre alt, sportliche Statur, sprach deutsch ohne Akzent, trug eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Daunenjacke, eine graue Wollmütze, schwarze Handschuhe, einen Mundschutz und führte einen schwarzen Stoffbeutel mit einem bunten Motiv mit sich.

Die Kriminalpolizei in Homberg (Efze) hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Hinweise auf die Täter machen können oder verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeidirektion Schwalm-Eder, unter der Telefonnummer 05681 / 774 -0 in Verbindung zu setzen.

PM/Polizei Nordhessen

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Verbraucherpreise in Deutschland haben sich im Jahresdurchschnitt 2021 um 3,1 % gegenüber 2020 erhöht. Ausschlaggebend waren vor allem die hohen monatlichen Inflationsraten...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Dezember 2021 um 24,2 % höher als im Dezember 2020. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, war...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im 3. Quartal 2021 wurden rund 22 700 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat sich besorgt über die zunehmende Zahl an Corona-Fällen bei der Polizei geäußert. Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sagte...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Zahl der deutschen Aktienbesitzer steigt, vor allem auch die Gruppe der unter 30-jährigen Anleger wächst weiter. Weitere 49.000 Junganleger sind 2021 unterm...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Ende 2021 haben in Deutschland nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes 83,2 Millionen Menschen gelebt und damit etwa so viele wie Ende...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Anzeige