Social Media

Suchen...

Blaulicht

Auto überschlägt sich auf Lilienthalstraße: 80-Jährige Fahrerin schwer verletzt

Überschlagener Hyundai, der auf dem Dach zum Liegen kam. Foto: ots, Polizei Nordhessen

Kassel. Schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen erlitt eine 80-jährige Autofahrerin am heutigen Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Lilienthalstraße in Kassel.

Wie die aufnehmende Streife des Polizeireviers Ost berichtet, hatte sich der Unfall gegen 6 Uhr ereignet. Die 80-Jährige war mit ihrem Hyundai von der ehemaligen B 83 kommend auf der Lilienthalstraße in Richtung Ochshäuser Straße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet sie auf der Straße zu weit nach rechts und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand geparkten Audi.

Durch den Zusammenstoß hob der Hyundai ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen (siehe Foto). Die schwerverletzte Frau aus Fuldatal brachte ein Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus. An ihrem Auto, das abgeschleppt werden musste, entstand Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Mit weiteren 2.000 Euro schlägt der Schaden an dem Audi zu Buche. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten, die etwa zwei Stunden dauerten, kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr.

PM/Polizei Nordhessen

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Verbraucherpreise in Deutschland haben sich im Jahresdurchschnitt 2021 um 3,1 % gegenüber 2020 erhöht. Ausschlaggebend waren vor allem die hohen monatlichen Inflationsraten...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Dezember 2021 um 24,2 % höher als im Dezember 2020. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, war...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im 3. Quartal 2021 wurden rund 22 700 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat sich besorgt über die zunehmende Zahl an Corona-Fällen bei der Polizei geäußert. Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sagte...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Zahl der deutschen Aktienbesitzer steigt, vor allem auch die Gruppe der unter 30-jährigen Anleger wächst weiter. Weitere 49.000 Junganleger sind 2021 unterm...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Ende 2021 haben in Deutschland nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes 83,2 Millionen Menschen gelebt und damit etwa so viele wie Ende...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Anzeige